Das Skiweltcup VIP-Areal als exklusive Tagungsstätte

Das VIP-Areal des FIS Skiweltcup Dresden verwandelte sich direkt nach den Wettkämpfen in eine exklusive Location für Tagungen oder Firmen-Events. Es bestand die Möglichkeit Veranstaltungen verschiedener Art hier abzuhalten - wie ein Kick-Off-Meeting 2018 für Mitarbeiter, eine Schulung für Händler oder eine Produkt-Messe für Geschäftspartner. Und das alles mit der traumhaften Silhouette der Dresdner Altstadt als prächtige Kulisse. Die Firmen-Tagungen waren buchbar im Zeitraum vom 15. bis 21. Januar 2018. 

Rauf auf die Ski!

Skifahren auf der Original-Weltcup-Strecke! Wir gaben Ihnen die Chance, mit Ihren Geschäftspartnern, Kunden und Mitarbeitern Ihren Tagung einmalig zu machen - und mit einem kleinen Skilanglauf-Kurs abzurunden. Betreut von ehemaligen deutschen Skistars. Der Loipen-Star im Team wurde bei der Firmen eigenen Ski Meisterschaft gekürt. Einzelne Abteilungen traten in kleinen Staffel-Rennen gegeneinander an. Wir haben die schönsten Augenblicke per Foto und Video für Sie festgehalten - ein großer Spass und ein spannendes Erlebnis, an das sich alle lange erinnern werden. Abgerundet wurde das Incentive auf Wunsch mit einem Meet & Greet mit einem Skistar - und dem Weltcup-Talk, moderiert von einem ARD-Wintersport-Moderator.  

Ansprechpartner für Firmen-Meetings

Torsten PüschelGeschäftsführender Gesellschafter Telefon: +4935156341350

Weitere Informationen

Social Media Kanäle

Teilen