Countdown Skiweltcup 2019 00 Tage 00 Std. 00 Min. 00 Sek.

Anreise zum FIS Skiweltcup Dresden

Ein hochkarätiges Sport-Event mitten in einer Metropole - entsprechend einfach ist die Anreise. Durch die Innenstadt-Lage liegen Dutzende Hotels in Lauf-Reichweite. Dazu gibt es drei Straßenbahn-Haltestellen direkt an der robotron Ski Arena. Der Bahnhof Dresden-Neustadt mit S-Bahn und Fernzug-Anbindung ist nur einen kurzen 10 Minuten Fußweg entfernt. Größere Parkplätze sind um das Veranstaltungs-Areal nicht verfügbar - wir empfehlen dementsprechend dringend die stressfreie Anreise per ÖPNV.

Fußweg / Fahrrad

Ski-Arena und Winterdorf Bellevue sind von den meisten Dresdner Innenstadt-Hotels entspannt zu Fuß erreichbar. Je nach Witterung empfiehlt sich auch die Anreise per Rad - auf einem Fahrrad-Parkplatz findet das Rad einen sicheren Platz.

Mit Zug, Bahn & Bus

Gleich drei Straßenbahn-Haltestellen liegen unmittelbar am Weltcup-Areal. Über die Haltestelle Carolaplatz (Linien 3, 7, 8 und 9) ist die robotron Ski-Arena perfekt erreichbar, für das Winterdorf Bellevue (freier Zuschauer-Bereich) sind die Haltestellen Neustädter Markt (Linie 9) und Palaisplatz (Linie 9) die richtige Wahl. S-Bahn, Fernzüge und Fernbusse haben alle Stopps am nahen Bahnhof Dresden-Neustadt. Von dort ist es ein entspannter 10 Minuten Fußweg über die Hainstraße und Große Meißner Straße - oder zwei Stationen mit der Straßenbahn (Linie 3) zur Haltestelle Carolaplatz.

Mit dem Auto | Mit dem Reisebus

Größere Parkplätze sind in der Nähe des Weltcup-Areals nicht vorhanden - entsprechend empfehlen wir dringend die Anreise per ÖPNV. Sollte dies dennoch nicht möglich sein, nutzen Sie bitte die Park&Ride Angebote der Landeshauptstadt Dresden und legen Sie den letzten Teil der Strecke dann mit der Straßenbahn zurück. Und nutzen oder bieten Sie Mitfahrgelegenheiten an - Ihr kleiner Beitrag zur Nachhaltigkeit. Für Reisebusse gibt es einen Drop-Off-Punkt vor dem Weltcuphotel Westin Bellevue. Die Parkplätze befinden sich im Ostragehege/Pieschener Allee. Von dort aus sind es zur Abholung nur 5 Minuten über die Marienbrücke.

Mit dem Flugzeug

Der Internationale Flughafen Dresden (DRS) liegt nur wenige Kilometer vom Weltcup-Areal im Norden der Stadt. Mehrmals täglich werden die großen deutschen Hubs Frankfurt, München und Düsseldorf angeflogen, dazu gibt es tägliche Direkt-Verbindungen nach Köln, Stuttgart, Zürich, Basel, Amsterdam, Barcelona und Moskau. Direkt unter dem Terminal befindet sich die S-Bahn-Station - von dort sind es schnelle 13 Minuten bis zum Bahnhof Dresden Neustadt. Von hier ist es ein entspannter zehnminütiger Fußweg über die Hainstraße und Große Meißner Straße - oder zwei Stationen mit der Straßenbahn (Linie 3) zur Haltestelle Carolaplatz.

Haltestellen zum Skiweltcup

Weitere Informationen

Immer bestens informiert!

FIS Skiweltcup DresdenNewsletter

Die neuesten Informationen rund um den FIS Skiweltcup Dresden -
per E-Mail Newsletter.

Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu den vorgesehenen Zwecken einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. *

Social Media Kanäle

Teilen