"Schulsport auf Ski" geht offiziell zu Ende

Aktuelles - 07.01.2022

Am heutigen Freitagnachmittag ist am Dresdner Elbufer der „Schulsport auf Ski“ unter Anleitung von Olympiamedaillengewinner im Langlauf Tobias Angerer zu Ende gegangen. Das Projekt, das ihm Rahmen des FIS Skiweltcup Dresden stattfindet, gibt es bereits seit 2018.

In diesem Jahr gingen die Kinder zwischen dem 20. und 22. Dezember 2021 sowie zwischen dem 03. Januar und 07. Januar 2022 im Rahmen des klassischen Schulsports auf die Piste. Ski bekamen die Nachwuchs-Langläufer vor Ort gestellt.

Die Grundschüler der Klassen 1 bis 3 mussten sich vorab über eine kreative Bastelei für den besonderen Sportunterricht bewerben. Insgesamt 18 Schulklassen mit mehr als 650 Kindern hatten am Ende die große Ehre, von Tobias Angerer und geschulten Trainern des sächsischen Skiverbandes das Langlaufen zu erlernen. Viele Kinder waren das erste Mal auf Ski unterwegs.

Mit dem Sport in die Städte gehen

„Mit Schulsport auf Ski haben wir diesmal wieder viele hunderte Kinder glücklich gemacht und ihnen ein Strahlen in die Augen gezaubert. In dieser sehr besonderen Zeit, ist die Bewegung – gerade an der frischen Luft – für die Kinder wichtiger denn je. Deswegen sind wir stolz und glücklich, dass alles so gut funktioniert hat und wir einmal mehr hunderte Kinder für den Sport und insbesondere den Wintersport begeistern konnten“, so Tobias Angerer.

Mit dem „Schulsport auf Ski“ geht somit offiziell der Skiweltcup Dresden 2021 zu Ende. Am kommenden Montag wird das genutzte Gelände zurück an die Landeshauptstadt Dresden zurückgegeben.

„Die großen Ziele des nationales Skiverbandes DSV und des internationalen Skiverbandes FIS sind es, in die Städte zu kommen und so auch den Nachwuchs fan den Sport heran zu führen. Der Skiweltcup in Dresden war hierfür der ideale Weg. Seit 2018 haben 2.000 Grundschulkinder das Angebot von 'Schulsport auf Ski’ genutzt und sich auf den Langläufern ausprobiert“, so Pressesprecherin Daniela Möckel.

Weitere Informationen

Skiweltcup-Strecke
robotron Ski-Arena

Immer bestens informiert!

FIS Skiweltcup DresdenNewsletter

Die neuesten Informationen rund um den FIS Skiweltcup Dresden -
per E-Mail Newsletter.

Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu den vorgesehenen Zwecken einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. *

Social Media Kanäle

Teilen