Countdown Skiweltcup 2020 00 Tage 00 Std. 00 Min. 00 Sek.

Die Volunteers - das strahlende Gesicht des FIS Skiweltcup Dresden

Ob Top-Athleten, Media-Vertreter oder Skifans aus ganz Europa - Ihr als Volunteers habt entscheidenden Anteil daran, mit welchen Eindrücken die Gäste nach Hause fahren. Gleichzeitig ist der Skiweltcup Dresden für Euch selbst die einmalige Chance, ein hochkarätiges Sportevent hautnah zu erleben, Eure ganz persönlichen Stärken in ein hochmotiviertes Team einzubringen und neue, inspirierende Menschen zu treffen. Ihr werdet Teil einer einzigartigen Veranstaltung sein, die Dresden und Sachsen als weltoffene Region präsentiert und beeindruckende Bilder in die Welt sendet.

Bei Fragen wende dich bitte an volunteer.weltcup@skiweltcup-dresden.de Wir werden dir im November eine Rückmeldung per E-Mail senden. Bitte checke auch regelmäßig deinen Spam Ordner im E-Mail Postfach, um keine Rückmeldung zu verpassen. 

Wir freuen uns auf DICH!

 

 

 

Stefan KirstenAnsprechpartner Volunteer-Programm Telefon: +49 351 563413513
  • Werde Volunteer beim FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Dresden!
  • Sei Teil eines einzigartigen, internationalen Wintersport Events.
  • Hilf mit, Dresden & Sachsen weltweit strahlen zu lassen.
  • Triff neue spannende, inspirierende Menschen und schließe neue Freundschaften.
  • Erlebe die Weltcup-Athleten hautnah, zeige Deine Stärken und sammle spannende Erfahrungen.
  • Blicke hinter die Kulissen und sei Teil der Skiweltcup-Crew.

Ausschreibung und Richtlinien

Du bist hautnah dabei, wenn die besten Ski Sprinter der Welt vor der spektakulären Kulisse der Dresdner Altstadt um Weltcup-Punkte kämpfen. Über 300 Volunteers haben das Organisationskomitee beim FIS Skilanglauf Weltcup am 11./12. Januar 2020 unterstützt. Die Volunteers sorgen für einen reibungslosen Ablauf und helfen die Veranstaltung für alle Beteiligte zu einer einmaligen Erfahrung zu machen. Das Engagement der Volunteers trägt entscheidend mit dazu bei, wie Athleten, Media-Vertreter und Gäste aus dem In- und Ausland, Dresden und Sachsen als Gastgeber wahrnehmen und wie sie ihren Besuch in Erinnerung behalten.

Volunteers können in den verschiedensten Aufgabenfeldern eingesetzt werden. Dabei werden wir versuchen Fähigkeiten und Interessen jedes Einzelnen zu berücksichtigen. Für einige Arbeitsbereiche sind Vorkenntnisse erforderlich oder es gelten Einschränkungen. Alle Bewerber/Innen müssen das 18. Lebensjahr vollendet haben. Jüngere BewerberInnen müssen eine Einverständniserklärung ihrer Eltern/Erziehungsberechtigen einholen und schriftlich vorlegen. Es werden alle Bewerberinnen bearbeitet, die sich auf hier auf der Website und innerhalb der Frist beworben haben. Bewerbungen sind vom 01.09.2019 bis zum 03.11.2019 möglich. Wir behalten uns das Recht vor das Bewerbungsportal gegebenenfalls vorzeitig zu schließen.

Alle Volunteers müssen an mindestens 2 Tagen verfügbar sein. Eine eventuelle Unterkunft in Dresden muss selbst gestellt werden. Unsere Volunteers werden mit der Skiweltcup Dresden Crew Winterjacke, Wintermütze und Schal ausgestattet. Des Weiteren stellen wir an allen Einsatztagen ein Catering inklusive eines warmen Mittagessens zur Verfügung. Außerdem organisieren wir für alle Volunteers auch im kommenden Jahr wieder ein Dankeschön- Event. Eine tolle Möglichkeit sich wiederzusehen und Erinnerungen auszutauschen.

Was immer Deine Stärken sind - wir haben die Aufgabe dafür ...

Akkreditierung

Die Akkreditierung ist die erste Anlaufstelle für Presse, Sportler, Mitarbeiter und Volunteers bei der Anmeldung und Ausgabe von Zugangsberechtigungen. Hier wird mit einem Online Akkreditierungssystem gearbeitet, Ausweise und ggf. Kleidung ausgegeben. Ein freundliches Lächeln und das Weitergeben von Informationen gehört ebenso dazu - schließlich seid Ihr hier der erste Kontakt der Gäste mit dem Skiweltcup und der Gastgeber-Region. Volunteers in diesem Bereich sollten über gute Englischkenntnisse verfügen.
Einsatztage und Zeiten: Donnerstag (09.01.) bis Sonntag (12.01.) - Die Zeiten sind abhängig vom Einsatztag. (Es wird in 2 Schichten gearbeitet.)

Gästeservice

Unsere Fans sollen sich natürlich wohl fühlen. Die Volunteers in diesem Bereich tragen mit ihrer Freundlichkeit und ihrer Hilfsbereitschaft dazu bei. Hier kommen viele verschiedene Aufgaben zusammen. Du kontrollierst die Akkreditierungen in verschiedenen Zugangsbereichen, bist Ansprechpartner und Wegweiser für Gäste, managest die Garderobe im VIP Areal oder betreust verschiedene Event-Module (Rodelberg, Schnee-Minigolf usw.). Die Volunteers in diesem Bereich sollten neben Deutsch über gute Englischkenntnisse verfügen.
Einsatztage und Zeiten: Freitag (10.01.) - 10 bis 18 Uhr, Samstag (11.01.)/Sonntag (12.01.) - 09 - 18 Uhr (Es wird im 2-Schichtsystem gearbeitet.)

Catering

Alle freuen sich über eine Pause mit guten Essen und heißem Kaffee. Um alle hungrigen Mäuler zu stopfen, muss einiges vorbereitet und ständig für Nachschub gesorgt werden. Es handelt sich ausschließlich um die Verpflegung von Volunteers, Mitarbeitern und Sportlern. In diesem Bereich wird im 2-Schichtsystem gearbeitet. Hier kann es auch sein, dass du nicht nur im warmen Zelt bist, sondern Helfer an der Strecke versorgst.
Einsatztage und Zeiten: Die (06.01.) bis So (19.01.) in 2 Schichten (Zeiten abhängig von den Einsatztagen) - Du kannst nur am Weltcup Wochenende? Kein Problem! Die meisten Helfer brauchen wir vom Freitag (10.01) bis zum Sonntag (12.01.).

Rennbüro

In erster Linie ist das Rennbüro die Anlaufstelle für die Teams und die Jury. In diesem Bereich wird es viele administrative Aufgaben geben. Hier werden Start- und Ergebnislisten bereit gestellt, Startnummern ausgegeben, Zeitpläne verteilt und unter anderem auch die Vorbereitungen für das Team Captains Meeting getroffen. Außerdem sind hier gute Englischkenntnisse gefragt.
Einsatztage und Zeiten: Donnerstag (09.01.) bis Sonntag (12.01.) - Zeiten abhängig vom Einsatztag, bitte vorerst den ganzen Tag einplanen

Zeremonien

In diesem Team bist du ganz nah an den Gewinnern - mit Blumen, Geschenken und einem warmen Lächeln. Ein gepflegtes Äußeres und eine freundliche Ausstrahlung sind hier unbedingt notwendig, schließlich sind alle Kameras auch auf Dich gerichtet. Da die Siegerehrungen nur eine kurze Zeitspanne einnehmen, kann es sein, dass wir Dich vor und nach der Zeremonien in einen anderen Arbeitsbereich einteilen.

Materialdepot

Hier suchen wir einen starken Helfer, der bei der Ausgabe von Material an Volunteers, Mitarbeiter und Teams kräftig mit anpackt. Egal ob Klebeband, Schaufel oder Banner - du behältst den Überblick. Englischkenntnisse sind von Vorteil.
Bitte beachte: In diesem Bereich ist die Verfügbarkeit ab Mittwoch, 08.01.20 bis Sonntag, 12.01.20 zwingend notwendig.

Pressezentrum

Im Pressezentrum bist du die Schnittstelle zwischen Teams, Presse und dem Organisationskomitee. Du versorgst die Medienvertreter mit Informationen rund um das Weltcup- Geschehen (Startlisten, Ergebnislisten etc.), bist bei Interview Anfragen behilflich und managest Presse- und Fotobereiche. Gute Englischkenntnisse sind notwendig.
Einsatztage und Zeiten: Freitag (10.01.20) Nachmittag (Aufbau/Einrichten des Pressezentrums), Samstag/Sonntag (11.01./12.01.) jeweils von 10 - 20 Uhr

Bannering & Veranstaltungs-auf/abbau

Zusammen mit dem Team der FIS Marketing bist du für die Bannerwerbung/ Wegweiser verantwortlich. Handwerkliches Geschick, gute Laune, Englischkenntnisse und Durchhaltevermögen bei Wind und Wetter sind hier gefragt. Bitte sorge auch für entsprechend stabiles und warmes Schuhwerk!
Einsatztage und Zeiten: Donnerstag (09.01.)/ Freitag (10.01.)/ Sonntag (12.01.)/ Montag (13.01.) - Einsatzzeiten sind abhängig vom Einsatztag, hier kann es auch mal spät werden! Mit deiner Akkreditierung erhältst du freien Zugang und kannst dich auch am Samstag auf dem Gelände kostenfrei bewegen.

Springer

Hier bist du genau da wo es gerade brennt. Du packst an der Strecke mit an, überreichst den nächsten Blumenstraß, schmierst noch schnell ein Brötchen für deine Kollegen oder fährst mit dem Weltcup Auto los, um Klebeband zu besorgen. Du bist flexibel und kannst dich schnell auf neue Dinge einstellen.
Einsatztage und Zeiten: Samstag (11.01.) und Sonntag (12.01.) von 09 bis 18 Uhr (voraussichtlich)

Schulwoche

Auch nach dem Weltcup Wochenende gibt es tolle Aktionen auf der Strecke. Wir laden Grundschulen aus Dresden und Umland dazu ein, Schulsport auf Ski zu erleben. Unter Anleitung von Skistar Tobias Angerer und deiner Unterstützung erleben Kinder häufig zum ersten Mal das Skifahren. Du baust die Parcours gemeinsam mit dem Team auf und gibst den Kindern Hilfestellungen.
Einsatztage und Zeiten: Dienstag (14.01.) bis Freitag (18.01.) jeweils von 07 bis 14 Uhr

Teamleitung

Du bist bereits erfahrener Volunteer und möchtest eine leitende Position übernehmen? Schreib uns warum genau Du dafür geeignet bist!

Weitere Informationen

Immer bestens informiert!

FIS Skiweltcup DresdenNewsletter

Die neuesten Informationen rund um den FIS Skiweltcup Dresden -
per E-Mail Newsletter.

Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu den vorgesehenen Zwecken einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. *

Social Media Kanäle

Teilen