Überragende Dauerbrennerin und eine Premiere

Aktuelles - 18.12.2021

Bei COOP FIS Langlauf Weltcup Dresden holte sich die Schwedin Maja Dahlqvist im vierten Sprint Weltcup der Saison den vierten Sieg. Die 27-jährige überzeugte durchgehend auf dem 650 Meter langen City-Sprint-Kurs und kam vor ihrer Landsfrau Jonna Sundling und Slowenin Anamarija Lampic ins Ziel.

Bei den Männern gab es eine Premiere. Der Norweger Harvard Solos Taugboel sprintete am Dresdner Königsufer zu seinem ersten Weltcupsieg. „Es ist mein erster Sieg in einem Weltcuprennen. Und dann noch hier in Dresden. Das fühlt sich fantastisch an“, so der 28-Jährige.

Auf Rang zwei landete der Italiener Federico Pellegrino der im Dezember 2020 noch Gold für sich beanspruchen konnte. Bronze bei den Herren ging an Lucas Chanavat.

Für Verwunderung sorgte Alexander Bolschunov. Der Russe, der im vergangenen Winter den Gesamtweltcup gewinnen und sich als drittbester Sprinter auszeichnen konnte, schaffte es diesmal nicht einmal ins Viertelfinale.

Bei den deutschen Damen schafften es mit Victoria Carl, Laura Gimmler, Sofie Krehl, Anne Winkler, Alexandra Banner und Coletta Rydzek gleich sechs deutsche Damen in die Top 30. Winkler wurde als 14. beste Deutsche.

Der COOP FIS Langlauf Weltcup war am heutigen Samstag in insgesamt 9 Ländern (Norwegen, Finnland, Schweden, Slovenien, USA, Russland, Italien, Deutschland, China) LIVE im TV zu verfolgen. Die TV-Sender ZDF, NENT Finland, NENT Sweden, NENT Norway, Match TV und RTV Slovenia berichteten LIVE aus Dresden,

Am morgigen Sonntag gehen die Athleten im Teamsprint an den Start. Der Wettbewerb startet um 10:00 Uhr.

Weitere Informationen

Skiweltcup-Strecke
robotron Ski-Arena

Immer bestens informiert!

FIS Skiweltcup DresdenNewsletter

Die neuesten Informationen rund um den FIS Skiweltcup Dresden -
per E-Mail Newsletter.

Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu den vorgesehenen Zwecken einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. *

Social Media Kanäle

Teilen