Countdown Skiweltcup 2020 00 Tage 00 Std. 00 Min. 00 Sek.

Nachwuchswoche auf Ski in vollem Gange

Aktuelles - 15.01.2019

Montag – Auftakt mit Inklusionstag

Die Nachwuchswoche auf Ski in Anschluss an den FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Dresden ist am gestrigen Montag mit dem Inklusionstag gestartet. Gemeinsam mit Sportlern der Special Olympics, Athleten der Paralympischen Junioren Nationalmannschaft und Olympia-Medaillengewinner Tobias Angerer ging es an dem Tag darum, Kinder, Jugendliche und Erwachsene – unabhängig von eventuellen Behinderungen – an die Sportart Skilanglauf heranzuführen und sie dafür zu begeistern. 

Gefördert wird der Inklusionstag von Aktion Mensch im Rahmen des Pakets „Inklusion einfach machen“. Der antragstellende Skiclub Elbufer e.V. will auch in den nächsten Jahren Kindern die Scheu davor nehmen, bisher vielleicht noch nicht ausgeübte Sportarten auszuprobieren. „Zugleich wollen wir Kinder ohne Behinderungen frühzeitig durch gemeinsames Sporttreiben mit Kindern mit Behinderungen zusammenführen und ihnen somit etwaige Berührungsängste nehmen“, erklärt Schulsport-Verantwortliche Ricarda Braun. „Wir möchten an diesem Tag allen Kindern, mit und ohne körperlichen Einschränkungen, einen unvergesslichen und erlebnisreichen Wintersporttag auf Ski ermöglichen.“

Einen solch erlebnisreichen Wintersporttag hatten auch die tschechischen und deutschen Hobbyathleten, die sich im Anschluss im Rahmen des von der Landeshauptstadt Dresden geförderten Projekts „Deutsch-Tschechisches Sportjahr für Menschen mit Behinderung“ auf die Strecke trauten.
 

Dienstag – Kultusminister Christian Piwarz verteilt Medaillen
Am zweiten Tag der Schulsportwoche schaute Christian Piwarz, Sächsischer Staatsminister für Kultus, am Elbufer vorbei, um den Dresdner Grundschülern höchstpersönlich ihre Medaille nach der Schulsportstunde auf Ski zu überreichen.

Das Kultusministerium hatte den Schulsport auf Ski von Anfang an unterstützt und auf das Projekt innerhalb der regionalen Schulen aufmerksam gemacht. Die Schulsportwoche wird noch bis Freitag, den 18. Januar fortgesetzt.

 

Weitere Informationen

Skiweltcup-Strecke

Immer bestens informiert!

FIS Skiweltcup DresdenNewsletter

Die neuesten Informationen rund um den FIS Skiweltcup Dresden -
per E-Mail Newsletter.

Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu den vorgesehenen Zwecken einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. *

Social Media Kanäle

Teilen