Countdown Skiweltcup 2020 00 Tage 00 Std. 00 Min. 00 Sek.

Ticketvorverkauf für den FIS Skiweltcup Dresden gestartet

Aktuelles - 13.08.2019

Am heutigen 13. August 2019 ist der Ticketvorverkauf für den FIS Skilanglauf Sprint Weltcup Dresden 2020 gestartet. Exakt 150 Tage vor dem Großsport-Event am Dresdner Königsufer können die ersten Tickets für den rasanten City-Sprint, direkt vor der beeindruckenden Altstadt-Silhouette, erworben werden.

Winterwochenende für die ganze Familie

Bis zum 30. November bieten die Organisatoren attraktive Early-Bird-Angebote. Ein normales Ticket für einen Weltcup-Tag kostet 15 Euro. Jugendliche, Studenten und Menschen mit Behinderung zahlen für ein ermäßigtes Ticket 10 Euro. Kinder bis 1 Meter Körpergröße erleben die Veranstaltung weiterhin kostenfrei.

Neben einem Familienticket für zwei Erwachsene und bis zu 4 Kinder zum Preis von 40 Euro, wird es 2020 erstmals auch ein Wochenend-Ticket für beide Weltcup-Tage geben. Der Preis liegt bei 26 Euro.

„Wir wollen den Skiweltcup Dresden zu einem Winterwochenende für die ganze Familie machen. Im Vergleich zu den Vorjahren haben wir die Ticketpreise darum deutlich erschwinglicher gestaltet und werden auf dem gesamten Skiweltcup-Gelände attraktive Mitmach-Angebote für die ganze Familie schaffen“, erklärt Weltcup-Sprecherin Daniela Möckel.

Spitzensport und Unterhaltung

Erstmals wird es beim Skiweltcup Dresden 2020 am 11. und 12. Januar ein beheiztes Festzelt mit zünftiger Gastronomie und Unterhaltung auf Höhe des Augustusgarten geben. Kids können sich auf einen Rodelberg oberhalb der robotron Ski-Arena freuen. Auf die Großen wartet Schnee-Minigolf und eine Laser-Biathlon-Anlage. Hinzu kommen spannende Selfie- Points wie ein original Bob, der in Vorbereitung auf die Bob- und Skeleton-WM in Altenberg im Februar 2020 zum Einsteigen einlädt.

Bereits im Frühjahr hatten die Weltcup-Organisatoren bekannt gegeben, die Strecke auf Wunsch des Internationalen Skiverbands FIS zu verkürzen. Die Ski-Piste findet sich 2020 zwischen Carola- und Augustusbrücke, wird rund 650 Meter lang sein und erneut doppelt gelaufen.

Ein Ticket - Alle Perspektiven

Zum veränderten Event-Konzept 2020 gehört auch, dass sich die Zuschauer mit Ticket zum erstem Mal komplett frei an der gesamten Weltcup-Strecke oberhalb des Elberadwegs bewegen können. So ist es möglich, den Prolog beispielsweise am Mount Dresden zu verfolgen und anschließend für die Finals in die robotron Ski-Arena zu wechseln. Einen Bereich mit kostenfreiem Zugang wird es nicht geben. „Die Zuschauer können mit dem Erwerb eines Tickets den Skiweltcup Dresden aus allen Perspektiven - vom Stadion aus, am Anstieg, am Kreisel und an der Abfahrt - erleben. So ist es möglich, die Langlauf-Stars hautnah zu sehen.“, ergänzt Daniela Möckel. Nachdem die Premiere der Maskottchen-WM auf Ski 2019 für große Begeisterung gesorgt hat, wird das Side-Event, bei dem Maskottchen auf ganze Sachsen auf Ski gegeneinander antreten, 2020 an beiden Weltcup-Tagen stattfinden.

Onlineshop und designtes Thermo-Ticket

Tickets für den Skiweltcup Dresden 2020 sind ab 10 Uhr im Onlineshop auf der offiziellen Weltcup-Seite unter www.skiweltcup-dresden.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen, in Dresden unter anderem in den Konzertkassen im Florentinum und der Schillergalerie sowie bei saxTicket oder in den SZ-Treffpunkten, zu haben. Wer sich sein Ticket in einer der Vorverkaufsstellen sichert, kann sich auf ein speziell designtes Thermo-Ticket mit dem neuen Cover-Girl Nadine Herrmann freuen. Die 23- jährige Langläuferin und Schwester von Biathlon-Weltmeisterin Denise Herrmann ist seit Juni das neue Titelgesicht des Dresdner Weltcups. „In Dresden habe ich 2018 mein Weltcup-Debüt gegeben. Nun bin ich das Titelgesicht und sogar auf allen Tickets zu sehen. Das macht mich wahnsinnig stolz und ich freue mich, dass die heiße Phase mit dem Ticketstart nun endlich los geht.“

Weitere Informationen

Skiweltcup-Strecke

Immer bestens informiert!

FIS Skiweltcup DresdenNewsletter

Die neuesten Informationen rund um den FIS Skiweltcup Dresden -
per E-Mail Newsletter.

Ich bin mit der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung meiner personenbezogenen Daten zu den vorgesehenen Zwecken einverstanden und akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. *

Social Media Kanäle

Teilen